STADLPOST

© Jürgens TV - Das Erste/ARD, Dominik Beckmann
1. November 2017

Florian Silbereisen: Wie schafft er das bloß …?

2 Mammut-TV-Shows innerhalb weniger Tage!

Wenn die von Ernst Reinhardt erdachte Redensart „Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben“, (das „, aber manchmal wachsen diese schneller als er“ lassen wir hier gerne einmal weg!) stimmen sollte, müsste Florian Silbereisen mindestens 4 Meter groß sein.

Nach der Marathon-Sendung „Schlagerbooom – Das internationale Schlagerfest“ am 21. Oktober 2017 geht es bereits heiter weiter: Am 24. November steht zunächst einmal die Aufzeichnung der Sendung „Die Schlager des Jahres“ (Untertitel: „Die große Show der Schlager, Stars und Storys 2017“) an (Sendetermin: 25.11.2017 – MDR, HR, NDR und rbb).

Angekündigt sind Andrea Berg, David Garrett, Santiano, KLUBBB3, Jürgen Drews, Semino Rossi und viele weitere große Stars.

BITTE BEACHTEN SIE: Der Kartenvorverkauf startet heute (01.11.2017) um 12:00 Uhr. Es ist damit zu rechnen, dass die Sendung innerhalb weniger Minuten restlos ausverkauft sein wird.

HIER wird es (ab 12:00 Uhr!) die heiß begehrten Karten geben:

 

Für „Die Schlager des Jahres“ wurden in diesem Jahr 2 Stunden und 45 Minuten Sendezeit bereitgestellt.

Wenige Tage später – am 2. Dezember 2017 – steht für Florian Silbereisen dann bereits die nächste Sendung auf dem Programm: „Das Adventsfest der 100.000 Lichter – Die große Show zur Eröffnung der Weihnachtsmärkte“). DIESE (Live-)Sendung war ebenfalls im Nu restlos ausverkauft.

Als erste Gäste für „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ sind bereits Andrea Berg, die Kelly Family sowie Mireille Mathieu bestätigt.

Zwei Mammut-Shows innerhalb weniger Tage – ohne Frage alles andere als ein Pappenstiel.

Doch die „Stadlpost“ meint: „Du schaffst das schon“, lieber Florian …

 

TAGS: Das Adventsfest der 100.000 Lichter / Die Schlager des Jahres / Florian Silbereisen