STADLPOST

© Volker Weßbecher
8. November 2017

Die Sonne scheint endlich wieder! Linda Hesse – „Sonnenkind Akustik Tour 2017″

„SEI EIN SONNENKIND, DEIN GANZES LEBEN – NUR WER SONNE HAT, KANN SONNE GEBEN“!

Zugegeben, es fällt uns im Alltag manchmal schwer, für einen Moment innezuhalten und sich auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens zu besinnen. Doch genau für diesen Moment hat uns das Leben eine ganz besondere und kostbare Muse geschenkt: Die Musik!

Die deutsche Sängerin Linda Hesse ( geboren am 22. Mai 1987 in Halberstadt, ehemalige DDR, heute Sachsen-Anhalt) ist eine leidenschaftliche Botschafterin dieser Muse, vor allem der „Deutschsprachigen Musik“. Warum Deutsch? – Weil es Linda wichtig ist, dass man ihre Texte versteht, dass man sie fühlen und nachvollziehen kann. Sie sagte vor kurzem in einem Interview:
„Ein funktionierender Reim reicht nicht, um einen Text als perfekt zu bezeichnen. Dass sich im Alltag öfters mal „Herz“ auf „Schmerz“ reimt, ist ohne Frage Teil der Realität, aber mich interessiert doch mehr! Das „Wie“ und das „Warum“! Auf welche Art und Weise man sich damit auseinander setzt und das Ganze auch arrangieren kann. Ich habe in meinem bisher noch sehr jungen Leben festgestellt, dass neben allen möglichen und unmöglichen emotionalen Ups und Downs eine ganz wichtige Konstante tief in mir ruht – eine innere Kraft! Sie ist meine innere Sonne, sie scheint unendlich und hält mich immer in der Balance, und das ist manchmal gar nicht so leicht bei einer Frau wie mir! “, und sie lacht bei diesen Worten.

Von dieser inneren Sonne hat die Sängerin eine Menge wärmender Sonnenstrahlen und positiver Energie in die Songs ihres aktuellen Albums „SONNENKIND“ gesteckt. „Noch immer so wie immer“ – die erste Single-Auskopplung ist ein zu Herzen gehender Freundschaftssong.

 

Sie selbst formuliert es so: „Ich bin mir sicher, jeder von uns kennt diesen einen ganz besonderen Menschen. Meiner weiß genau, wen ich meine. Mit dem Lied möchte ich Dir von ganzem Herzen Danke sagen. Jeden Ton, jede Zeile habe ich mit einem Lächeln auf den Lippen und den Gedanken an dich gesungen. Dieser Song ist für dich – es ist unser Freundschaftssong!“

Für Linda Hesse ist ihre Familie der Lebensmittelpunkt. Generationsübergreifend Verantwortung zu übernehmen und füreinander da zu sein, in guten wie in schlechten Zeiten, danach lebt sie.
So setzt sich die Wahlberlinerin Linda heute noch spontan am frühen Sonntagmorgen in den Zug Richtung Harz, wenn bei Oma in der Gastwirtschaft mal wieder dringend zwei helfende Hände gebraucht werden. So mancher Besucher staunt dann und denkt sich: „Ist das nicht…?“ – Ja sie ist es – Linda Hesse, die im Jahr 2012 mit dem Song „Ich bin ja kein Mann“ ihren ersten großen Hit in Deutschland landete.

 

Seitdem hat sie zwei sehr erfolgreiche Alben veröffentlicht, den Publikumspreis „GOLDENE HENNE“ gewonnen, mehrere Radio-Awards abgeräumt und eine neue Herzensaufgabe übernommen, nämlich als Botschafterin der Kampagne „Mit aller Kraft gegen den Krebs“ für die Deutsche Krebshilfe.

Linda hat in den letzten 12 Monaten selbst erfahren müssen, was es bedeutet, plötzlich Abschied von lieben Menschen nehmen zu müssen, unerwartet und schmerzhaft. Sie hat sich dafür ihre persönliche Auszeit genommen und war für ihre Familie da.

Ihre Fans haben sie vermisst, doch jetzt ist sie zurück! Mit unendlich viel Sonne im Herzen und neuen Songs. Ab sofort heißt es: Raus auf die Bühne, zusammen mit ihrer Band und endlich wieder „Sonne geben“!

Termine, Linda Hesse – „Sonnenkind Akustik Tour 2017“:

13.11.2017, Stuttgart, Im Wizemann (Club)
14.11.2017, Mannheim, Rosengarten Stamitzsaal
15.11.2017, Bielefeld, Komödie Bielefeld
16.11.2017, Papenburg, Forum Alte Werft
17.11.2017, Köln, Gloria-Theater
18.11.2017, Halberstadt, Rathaus Saal
20.11.2017, Chemnitz, Stadthalle (Kleiner Saal)
21.11.2017, Erfurt, DASDIE Brettl

Jetzt noch rasch Tickets sichern

Text und Fotografie: Volker Weßbecher

 

TAGS: Linda Hesse / Sonnenkind