STADLPOST

© WAHA Press
27. November 2017

Große Trauer bei Andreas Martin

Seine Frau Juliane ist nicht mehr am Leben.

Bange Tage des Wartens liegen hinter Andreas Martin. Seine Frau Juliane (64) galt seit Monaten vermisst, vor einigen Tagen dann wurde eine Frauenleiche unweit seines Hauses gefunden. Jetzt ist es traurige Gewissheit: Bei der Toten handelt es sich um seine Juliane!

Die genauen Umstände ihres Todes sind nach wie vor unklar. Auch die Frage, warum sie im Sommer trotz intensiver Such-Aktionen nicht gefunden wurde.

 

 

Andreas Martin hat sich völlig zurückgezogen. Auf Facebook schreibt der 64-Jährige: „Wir trauern um unsere Ehefrau und Mutter Juliane Martin-Krause.“ Auch sein Sohn Alexander hat sich zu der Tragödie geäußert: „Mama, wir vermissen dich so sehr. Du fehlst uns, du warst die tollste Mama überhaupt, du warst immer für uns da und hattest das größte Herz. Du liebtest die Sterne und strahlst jetzt als Stern für uns. Ich werde dich immer lieben. Dein Sohn Alexander“

 

Wir sind in Gedanken bei dem Sänger und seiner Familie.

 

 

TAGS: Andreas Martin / Ehefrau / Trauer

 

 

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header

Musik

Gute Musik ist immer ein Gewinn.


Deshalb verlosen wir heute wieder eine

Musik-CD von Die Paldauer – Ihre schönsten Lieder
*** Die will ich gewinnen ***